Wieder den Rücken frei

Rücken­training nach Dr. Smisek:
hochwirksame Wirbel­säulen­gymnastik

Sanfte Wirbel­therapie seit 1995
Christliche Psychologische Beratung seit 2010
portrait-heilpraktikerin-monika-wech-hellmuth-grundau-bei-gelnhausen

Heilpraktikerin
Monika Wech-Hellmuth
Schneidweg 2
63584 Gründau-Niedergründau

Telefon 06058-2814

Lernen Sie neue Wege kennen…
Rufen Sie mich einfach an.

Telefonzeiten
Mo – Fr: 8.30 – 9.00 h
Di + Do: 12.00 – 12.30 h
Mo, Mi, Fr: 18.00 – 18.30 h

info@heilpraktiker-wech.de

Bewertung wird geladen...

Sie suchen nach einem effektiven Rückentraining ohne großen Aufwand?

Sie möchten

  • Ihre Haltung verbessern?
  • leichte Verspannungen selbst besser lösen können?
  • die wirklich wichtigen Rückenmuskeln gezielt stärken?
  • Rückenschmerzen vorbeugen?
  • Ihre Bandscheiben, Nerven und Gelenke entlasten?
  • nach einer erfolgreichen Rückentherapie einem Rückfall vorbeugen?
  • dazu nicht ins Fitnessstudio gehen?
  • nicht regelmäßig einen Kurs besuchen müssen

nur… Ihnen fehlen die wirklich effektiven Rückenübungen dazu?

Dann sind Sie hier genau richtig beim

Rückentraining nach Dr. Richard Smisek

auch genannt Rücken-SM-System (Rücken-Stabilisations- und Mobilisations-System) oder Spiralstabilisation der Wirbelsäule.

Sie brauchen dazu nur ein elastisches Übungsseil und die Bereitschaft, einige sehr wirkungsvolle Rückenübungen zu lernen, die Sie fast an jedem Ort durchführen können.

Sie lernen diese Rückenübungen entweder in meinem nächsten Rückentraining-Kurs „Stabiler und mobiler Rücken“ oder in einem individuellen Einzeltraining in meiner Praxis.

Vertikale und spirale Muskelketten
Vertikale und spirale Muskelketten

Was ist Rückentraining nach Dr. Smisek?

Dieses Rückentraining wurde von dem Prager Arzt Dr. Richard Smisek noch zur Zeit des „Eisernen Vorhangs“ entwickelt. Damals musste man ca. 2 Jahre auf eine Bandscheiben-OP warten. Als ehemaliger 10-Kämpfer wusste Dr. Smisek um die Wichtigkeit einer stabilen Rumpfmuskulatur und entwickelte ein Training, mit dem die Bandscheiben durch Muskelkraft entlastet werden und der Patient damit schmerzfrei werden konnte. Einige Übungen aus diesem Rückentraining sehen Sie bei youtube.com

Wie entlastet das Rückentraining nach Dr. Smisek Ihren Rücken?

Unser Körper hat viele Muskeln, die in Ketten miteinander arbeiten.
Es gibt vertikale Muskelketten und spirale Muskelketten.
Vertikale Muskelketten drücken die Wirbelsäule und damit die Bandscheiben zusammen. Dabei verliert die Bandscheibe Gewebsflüssigkeit.
Spirale Muskelketten strecken den Rücken und entlasten damit die Wirbelsäule und die Bandscheiben, damit diese sich wieder mit neuer Gewebsflüssigkeit voll saugen können.

Wechseln sich vertikale und spirale Muskelketten ab, können die Bandscheiben gut regenerieren und verhärtete Muskeln entspannen.

Bei den meisten von uns sind die spiralen Muskelketten zu schwach, z.B. durch sitzende Tätigkeit, zu wenig oder einseitige Bewegung. Das hat zur Folge, das Bandscheiben und damit auch Nerven und Wirbelgelenke zu viel Druck ausgesetzt sind. Sie können sich nicht mehr richtig erholen. Somit ist die logische Konsequenz, dass wir folgendes für unseren Rücken tun sollten:

Spiralstabilisation der Wirbelsäule

Mit dem Rückentraining nach Dr. Smisek lernen Sie, gezielt, Ihre spiralen Muskelketten zu trainieren. Das nennt man Spiralstabilisation der Wirbelsäule.

Einfache Rückenübungen, korrekt ausgeführt, machen Ihnen die Aufrichtung leichter und entlasten Ihren Rücken spürbar. Sie können den Erfolg der Übung daran messen, dass Sie während der Übung messbar wachsen.

Weitere Wirkung dieser sehr effektiven Wirbelsäulengymnastik:

Bessere Durchblutung der Muskeln. Durch den Wechsel zwischen vertikalen und spiralen Muskelketten entsteht eine sehr gute Durchblutung der Muskulatur. Durchblutete Muskeln sind weniger schmerzanfällig, da sie besser mit Sauerstoff versorgt sind.

Die vertikalen Muskelketten sind besonders im Bereich der Lendenwirbelsäule und der Halswirbelsäule meist verkrampft und deshalb schlecht durchblutet. In dem Moment wo Ihre spiralen Muskelketten arbeiten, können die vertikalen endlich entspannen und Ihre Schmerzen zurückgehen.

Wie Sie diese Muskeln gezielt trainieren, das lernen Sie in meinem Kurs „stabiler und mobiler Rücken“ oder in einer individuellen Behandlung in meiner Praxis.

„Die Übungen sind einfach, effektiv, kosten wenig Zeit und sind nicht anstrengend,
also vier Voraussetzungen den inneren Schweinehund zu besiegen.“

Frau V. aus Gründau bei Gelnhausen

Erfahren Sie ein sehr wirkungsvolles Rückentraining am eigenen Körper!
Behandlungs- oder Kurstermine
 erhalten Sie unter: 06058-2814

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Bewertungen meiner Kurse können Sie lesen, wenn Sie auf das grüne Jameda-Logo klicken.

Die  nächsten Kurstermine finden Sie hier.

Start typing and press Enter to search